24.04.2018

Zitatrecht

Spezialwissen Recht

verlag  |  düsseldorf  |  weiterbildung

Das Zitatrecht ist eine Besonderheit im Urheberrecht und ermöglicht es, fremde Quellen – teilweise sogar in größerem Umfang – in andere Werke zu übernehmen. Für Medienproduktionen aller Art – insbesondere im Blogging und bei Social Media – spielt es eine zunehmend wichtige Rolle. Bei der konkreten Anwendung gibt es immer wieder Missverständnisse und Zweifelsfälle. Ebenfalls stellt die Abgrenzung zwischen «freier Benutzung» und «Bearbeitung» in der Praxis regelmäßig eine Herausforderung dar. Dieses Seminar vermittelt Ihnen den rechtlichen Input und das Feingefühl für die sichere Verwendung von Zitaten. Sie erhalten einen Überblick über die Voraussetzungen des Zitatrechts und dessen Anwendung in der Praxis durch die Rechtsprechung und anhand konkreter Fallbeispiele.

ziel

  • Sie haben grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet des Zitatrechts.
  • Sie wissen, worauf sie bei der Verwendung von Zitaten Print und online achten müssen.
  • Sie wissen, was bei der Herkunft bestimmter Quellen zu beachten ist.

inhalte

  • Übersicht über die wichtigsten Gesetze
  • Was darf und wie muss zitiert werden?
  • Umfang von Zitaten
  • Besonderheiten Bild- und Filmzitate
  • Besonderheiten Social Media
  • Aktuelles und Fragen der Teilnehmer

Mehr aus den Bereichen   verlag  |  düsseldorf  |  weiterbildung
für wen?
Für alle, die grundlegende Kenntnisse im Bereich Zitatrecht erwerben möchten
wann?
24.04.2018, 09:30–17:00 Uhr
wo?
Börsenverein Nordrhein-Westfalen
Kaiserstraße 42 a
40479 Düsseldorf
wer?
Esther-Maria Roos, Mediatorin, Rechtsanwältin, Coach, Geschäftsführerin Deutscher Hörbuchpreis e.V
wie viel?
199 € Kursgebühr (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)