25.04.2018

Troubleshooting im Rechte- und Lizenzhandel

Komplizierte Fälle lösen

verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung

Sie arbeiten bereits seit einiger Zeit im Bereich Rechte und Lizenzen in einem Verlag oder einer Agentur und stoßen immer wieder auf Herausforderungen und komplizierte Fälle bei Verträgen oder Verhandlungen? Sie fragen sich zum Beispiel, wie die Rechtslage ist und wünschen sich Klarheit? Dieses Seminar offenbart Ihnen die verschiedenen Problemfelder im Lizenzgeschäft, zeigt Lösungswege auf und bietet den Austausch mit Kollegen. Anhand zahlreicher Beispiele werden Ihre Fragen professionell geklärt, sodass Sie erfolgreich Ihren Lizenzalltag bewältigen. 

ziel

  • Sie kennen aktuelle und häufige Problemfelder im Rechteeinkauf und Lizenzhandel und können darauf reagieren.
  • Sie wissen, wie Sie auch in heiklen Situationen souverän agieren.
  • Sie kennen die wesentlichen rechtlichen Fallstricke im Verlagsrecht.
  • Sie wissen, wie Sie Konflikten vorbeugen und begegnen.

inhalte

  • Die 10 größten Bugs beim Verträge verhandeln
  • Konflikte in der Zusammenarbeit mit Agenturen oder Autoren
  • Hot Stuff aus dem Verlagsrecht
  • Was tun, wenn's brennt - Abmahnung und Co.
  • Titelschutz, ein weites Feld
  • Beliebte Rechtsirrtümer und aktuelle Rechtsprechung
  • Beispiele aus Ihrem Lizenzalltag
  • Erfahrungsaustausch

Mehr aus den Bereichen   verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Führungskräfte und Mitarbeiter aus Lizenzabteilungen in Verlagen und Agenturen
wann?
25.04.2018, 10:00–17:30
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Katharina Winter, Justiziarin und Leiterin Rechte und Lizenzen, S. Fischer Verlage
wie viel?
199 € Kursgebühr (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)