04.06.—05.06.2018

Grundlagen im Rechte- und Lizenzgeschäft

Verhandlungssicher

verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung

Der Rechte- und Lizenzhandel hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten an Bedeutung gewonnen. Er bildet die Grundlage für die langfristige verlegerische Programmplanung, Autorenbindung und Umsatzplanung im Bereich der Verwertung an Dritte (Lizenzen). Zahlreiche Aspekte sind zu beachten: Durch die Digitalisierung der Texte entstehen zum einen neue Aufgaben in der Verwertungskette eines Titels. Zum anderen beeinflussen die aktuelle Debatte zum Urheberrechtsschutz und die Auseinandersetzung um Schutzfristen und Vertragslaufzeiten die Sicherung des Rechtebestandes. Das Seminar liefert einen umfassenden Überblick über den Rechteerwerb sowie alle relevanten Bereiche des Lizenzverkaufs im In- und Ausland.

ziel

  • Sie kennen unterschiedliche relevante Vertragsarten wie Autorenvertrag, Übersetzervertrag, Lizenzeinkaufsvertrag, Illustratoren-Vertrag, etc. und können solche Verträge gestalten.
  • Sie kennen die wichtigsten Bereiche des Lizenzverkaufs im In- und Ausland.
  • Sie können Lizenzen verhandeln und Kunden akquirieren.
  • Sie kennen aktuelle Entwicklungen des Rechtehandels und können darauf reagieren.

inhalte

  • Rechteumfang: Über welche Rechte verfüge ich?
  • Grundlagen der Vertragsgestaltung: Rechteerwerb, Rechteverkauf
  • E-Book: Rechteerwerb und -verkauf
  • Vertragsverhandlungen
  • Übersetzungsrechte: Lizenzen ins Ausland
  • Buchmessen-Vorbereitung
  • Mediale Rechte: Theater / Film / Hörbuch
  • Ausblick: Rechtemix (Mashup, print-digital etc.)

das sagen unsere teilnehmer
«Das Seminar ‚Grundlagen im Rechte- und Lizenzgeschäft‘ hat uns Kursteilnehmen einen guten Einblick in das weite Feld der Vertragsgestaltung, Rechteverwertung und Möglichkeiten im Lizenzgeschäft ermöglicht. Durch praktische Übungen und dem Austausch untereinander, wurden die theoretischen Grundlagen auch gleich mit Leben gefüllt. Ein sehr gelungenes Seminar, das vorhandenes Wissen vertieft und neue Aspekte im Rechte- und Lizenzgeschäft vermittelt hat. »
Sarah Freier, J. Kamphausen Mediengruppe

«Die Grundlagen im Rechte- und Lizenzgeschäft von Dr. Petra Hardt, der Koryphäe ihres Faches, vermittelt zu bekommen, war eine wahre Freude. Vielen Dank an die Referentin, den mediacampus frankfurt und die anderen Teilnehmer für zwei lehrreiche, intensive, spannende, gut organisierte Tage und den interessanten Austausch.»
Julia Rietsch, WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft

 «Das Grundlagenseminar im Bereich „Rechte und Lizenzen“ hat mir als Neueinsteiger interessante und vor allem hilfreiche Informationen vermittelt. Mit spannenden und unterhaltsamen Berichten aus dem Hause Suhrkamp vergingen die zwei Tage wie im Flug.»
Rebecca Kaufmann, Verlag Herder GmbH

Mehr aus den Bereichen   verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Einsteiger, Mitarbeiter und Volontäre aus Lizenz- und Lektoratsabteilungen
wann?
04.06 ab 10:00 —05.06.2018 um 13:00
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Dr. Petra Hardt, Leitung Rechte und Lizenzen, Suhrkamp Verlag
wie viel?
379 € Kursgebühr (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Anmeldung

Online

Seminar
Teilnehmer
Firma
ansprechpartner für rückfragen

kontakt
Andreas Ziegler
069 947 400-22
ziegler(at)mediacampus-frankfurt.de

Nur aus steuerlichen Gründen benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Vielen Dank!

Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie im 2. Schritt auf «jetzt kostenpflichtig bestellen». Anschließend erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigung per Mail. 

Rechnung