10.04.2019

bildrechte und recht am eigenen bild

sicherer umgang mit fotos und illustrationen

verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung

An vielen Stellen haben Sie im Verlag oder Buchhandel mit Bildern zu tun – ob Bilderverwendung in Büchern, Fotos von Veranstaltungen oder Bildmaterial auf Ihrer Internetseite. Immer gilt es, die Bildrechte zu beachten – besonders im Hinblick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung. Dieses Seminar vermittelt Ihnen nicht nur den rechtlichen Input, sondern auch das Feingefühl für einen sicheren Umgang mit Bildern.

ziele

  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen, um Bilder und Fotos zu erwerben.
  • Sie wissen, worauf sie bei der Verwendung von Bildermaterial in Print und online achten müssen.
  • Sie wissen, welche Rechte bei der Zusammenarbeit mit Fotografen und Bildagenturen wichtig sind, was sie selbst gestalten können und wann sie ggf. externe Unterstützung brauchen.

inhalte

  • Übersicht über die wichtigsten Gesetze im Zusammenhang mit Bildern
  • Besonderheiten im Hinblick auf die DSGVO
  • Persönlichkeitsrechte der Abgebildeten
  • Urheberrechte von Fotografen
  • Erwerb von Nutzungsrechten für Publikationen (Print und Online)
  • Besonderheiten Social Media
  • Wesentliche Punkte für vertragliche Regelungen
  • Besonderheiten bei Agenturfotos, Creative Common Lizenzen
  • Erwerb von Nutzungsrechten über die Verwertungsgesellschaft Bild und Kunst
  • Inhalte einer Abmahnung und wie auf Abmahnungen reagieren
  • Wer haftet für welche Schäden: Störerhaftung, Verschulden und Schadensausgleich
  • Exkurs: Marken- und Designrecht
Mehr aus den Bereichen   verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Für alle, die grundlegende Kenntnisse im Bereich Bildrechte erwerben wollen
wann?
10.04.2019, 10:00–17:30
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Esther-Maria Roos, Mediatorin, Rechtsanwältin, Coach
wie viel?
199 € Kursgebühr (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)