29.04.2020

Virtuelle Meetings moderieren (Teil 1)

Effektiv in Zoom & Co. kommunizieren

branchenübergreifend  |  digital  |  weiterbildung

Wie leitet und gestaltet man ein virtuelles Meeting? Häufig sind Videokonferenzen und andere virtuelle Besprechungen unbefriedigend und anstrengend für alle Beteiligten. Eine kompetente Moderation ist daher noch wichtiger als im direkten persönlichen Kontakt. In diesem ersten Teil des Webinars mit Schwerpunkt auf Videokonferenzen wird gezeigt, worauf es bei der Moderation am Rechner ankommt und wie man im virtuellen Raum vergleichbare Ergebnisse auf inhaltlicher wie auch auf persönlicher Ebene erzielen kann wie im direkten persönlichen Kontakt.

Das Webinar dauert 90 Minuten einschließlich Fragerunde. Am Nachmittag findet das Folgewebinar „Virtuelle Meetings moderieren - Tools und Technik“ statt. Die beiden Teile sind einzeln buchbar.
Fragen können live gestellt werden oder gerne vorab an k.vogt(at)mvb-online.de


Inhalte

  • Dynamiken verstehen
  • Lernen, effektiv zu kommunizieren
  • Einbeziehung und Ansprache verbessern
  • Moderations-Tools, Mindset und Methoden kennenlernen

Die Anmeldung erfolgt über boersenblatt.net

Eine Kooperation mit dem Fachmagazin Börsenblatt von MVB.

Mehr aus den Bereichen   branchenübergreifend  |  digital  |  weiterbildung
für wen?
Alle, die virtuelle Besprechungen leiten oder an virtuellen Meetings teilnehmen
wann?
29.04.2020 10:30—12:00
wer?
Patrick Hutsch
Patrick Hutsch arbeitet seit 26 Jahren in der Verlagsbranche und war Herausgeber der Literaturzeitschrift EDIT und einer der Mitbegründer des Berliner Festivals LAN – Drei Tage Literatur und Musik. Von 1998-2003 hat er die Verlagsarbeit bei der Friedenauer Presse gelernt und war unter anderem Verlagsleiter bei Schöffling & Co. Seit 2010 berät er Verlage, Buchhandlung und kulturelle Einrichtungen zu Digital Marketing.
wie viel?
39 € zzgl. MwSt.