21.06.—22.06.2022

Grundlagen der Vertriebsarbeit

Von Amazon bis Zwischenbuchhandel

verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung

Der Vertrieb nimmt eine bedeutende Schnittstellenfunktion ein: Er repräsentiert den Verlag und seine Produkte nicht nur «nach außen», sondern spielt auch «nach innen» eine große Rolle. Umso wichtiger ist es, smart zwischen Kund:innen und Unternehmen zu agieren. Einen Überblick über die Zielgruppen, betriebswirtschaftlichen Eckdaten sowie die verschiedenen Vertriebskonzepte und -kanäle zu behalten, ist dabei genauso relevant wie der Wunsch, Ihre Kund:innen optimal zu betreuen und gleichzeitig eine gute Zusammenarbeit mit Lektorat, Herstellung, Controlling und Presse zu pflegen. Im Seminar erhalten Sie umfassende Einblicke in die Aufgaben und Bedeutung des Vertriebs - auch im umfassenderen Sinne der Vermarktung des ganzen Verlages - in Publikumsverlagen.

Werden Sie zur Vertriebsexpert:in.

ziel

  • Sie kennen die vielschichtigen Aufgaben eines Vertrieblers sowie die unterschiedlichen Vertriebswege und -kanäle.
  • Sie kennen Strategien, um die Vertriebsarbeit insbesondere für Publikumsverlage effizient zu gestalten.
  • Sie kennen die wichtigsten Aspekte des Online-Vertriebs.
  • Sie kennen die aktuellen Veränderungen innerhalb der Vertriebsstrukturen und wissen, wie Sie darauf reagieren können.


inhalte

  • Umfeld und Strukturen des Buchvertriebs
  • Vertriebs- und Bestellwege
  • Koordination von Außen- und Innendienst
  • Key Account Management, der Umgang mit Großkunden
  • Quantitative Ziele benennen, Statistiken erstellen und auswerten
  • Schritte der Entwicklung und Ausführung von Vertriebsstrategien
  • Vertrieb, Verlage und die Digitalisierung
  • Praxisblock: Analyse und Erstellung einer Top-Titel-Kampagne

 

Mehr aus den Bereichen   verlag  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Mitarbeiter:innen in Verlagen, die neu in der Vertriebsabteilung sind, Volontär:innen
wann?
21.06. ab 10:00–22.06. um 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 07.06.2022
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Bernhard Fetsch, Vertriebs- und Marketingleiter Athesia Kalenderverlag
wie?
Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion, Gruppenarbeit
wie viel?
450 € Kursgebühr für Börsenvereins-Mitglieder (MwSt.befreit)
480,00 € Kursgebühr für Nichtmitglieder (MwSt.befreit)