08.03.—14.06.2022

Zertifikatskurs zur Social Media Manager:in

branchenübergreifend  |  online  |  frankfurt  |  weiterbildung

Als Mitarbeiter:in im Marketing behalten Sie den Überblick und denken in Ihrer Planungstets die unternehmenseigenen Social-Media-Kanäle mit. Eine der Herausforderungen hierbei ist der individuelle Content, der oftmals nicht 1:1 übertragbar ist, sondern für jeden Account neu gedacht werden muss. Die verschiedenen sozialen Medien mit ihren eigenen Benutzeroberflächen, anderen Funktionen und unterschiedlichen Zielgruppen können mit dem passenden Know-how effektivbespielt werden. Durch die Schnelllebigkeit des Internets und die starke Vernetzung der User kann es aber selbst in der besten Kommunikation mit der Community zu größeren oder kleineren Shitstorms kommen. Zwar gibt es gute Tipps, wie Sie das Risiko von vornerein mindern können, dennoch bedarf es für die effektive Deeskalation fundiertes Wissen über den Umgang mit kritischen Stimmen im Netz. Und dann schwebt da noch die große Frage im Raum: welche Plattformen braucht mein Unternehmen wirklich?

 

  • 08. März 2022 Kickoff und Vorstellungsrunde am mcf
  • 09.-10. März 2022 «Grundlagenseminar Social Media» (am mcf): Referentin Lena Fiebig zeigt Ihnen die Grundstrukturen der Social-Media-Plattformen und erste Einblicke in Planungstools & Reportingmöglichkeiten
  • 30. März 2022 «Social-Media-Fachtagung» (Online): Vertiefen Sie Ihr Wissen dank Keynotes und Praxissessions gemeinsam mit Expert:innen
  • WPF* 05. April 2022 «Rechtliches rund um Social Media» (Webinar): Referentin Esther-Maria Roos beleuchtet mit Ihnen die oftmals ungewisse Rechtslage von Social Media.
  • WPF* 10. Mai 2022 «So geht Bookstagram» (Webinar): Referentin Ute Nöth gibt Ihnen einen Einblick in diese besondere Sparte auf Instagram und gibt hilfreiche Tipps zur Zusammenarbeit mit Bookstagrammer:innen.
  • WPF* 12. Mai 2022 «Lovestorms and Shitstorms» (Webinar): Selbst mit der besten Planung kann es in den sozialen Medien zu Shitstorms kommen. Umso wichtiger ist es zu wissen, wie mit diesen umzugehen ist.
  • 18. Mai 2022 «Online-Texten» (Online): Jede Plattform tickt anders. Lernen Sie, wie Sie stets die richtige Zielgruppenansprache treffen.
  • WPF* 31. Mai 2022 «So geht Facebook richtig» (Webinar): Totgesagte leben länger, oder: Ich dachte, da ist sowieso keine:r mehr. In diesem Sinne zeigen Ihnen Susanne Meinel und Petra Pölking die weiterhin bestehenden Möglichkeiten der Plattform.
  • WPF* 02. Juni 2022 «So geht LinkedIn richtig»: Was auf den ersten Blick eher nach reinem Business-Netzwerk klingt kann mittlerweile auch für Ihr Unternehmen relevant im Marketing sein.
  • 09. Juni 2022 «Live Q&A mit allen Referent:innen» (Webinar): Nutzen Sie die Chance im direkten Austausch mit allen Expert:innen und Teilnehmer:innen Ihre vertiefenden Fragen zu besprechen und neue Impulse zu diskutieren
  • 14. Juni 2022 «Instagram Praxistag»: Zum Abschluss Ihres Zertifikats erarbeiten Sie in diesem Tagesworkshop anhand Ihres eigenen Accounts ein Abschlussprojekt.

*WPF: Mit dieser Kennzeichnung versehene Kurse sind sogenannte Wahl-Pflicht-Kurse. Ihnen stehen fünf solcher Module zur Auswahl, wovon Sie beruhend auf eigenen Interessen, mindestens drei Kurse belegen und somit einen individuellen Schwerpunkt im Bereich Rechte- und Lizenzen setzen können. Alle Kurse dieser Kategorie finden als aufgezeichnete Webinare statt. So haben Sie Zugriff auf die Inhalte, auch wenn Sie bei einem Webinar nicht live dabei sein konnten – oder sich die Webinare nochmals als Wiederholung anschauen möchten.

Mehr aus den Bereichen   branchenübergreifend  |  online  |  frankfurt  |  weiterbildung
für wen?
Mitarbeiter:innen aus Marketingabteilungen, Nachwuchskräfte, Interessierte
wann?
08.03. ab 10 Uhr – 14.06.2022 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 22.02.2022
wo?
mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt / Main
wer?
Ute Noeth, Projektleitung Influencer Marketing im Carlsen Verlag
Petra Pölking, Inhaberin milchstrassenfieber Design und Online Marketing
Lena Fiebig, Social Media Managerin bei LABOR.digital
Susanne Meinel, Inhaberin Projektkontor
Michael Schickerling, Inhaber schickerling.cc concept & content
Esther Maria Roos, Rechtsanwältin und Mediatorin
wie viel?
1.100 € Kursgebühr für Börsenvereins-Mitglieder (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)
1.200 € Kursgebühr für Nichtmitglieder (MwSt.befreit) inkl. Tagungsverpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Anmeldung

Online

Seminar
Teilnehmer
Firma
ansprechpartner für rückfragen

kontakt
Andreas Ziegler
069 947 400-22
ziegler(at)mediacampus-frankfurt.de

Nur aus steuerlichen Gründen benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Vielen Dank!

Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie im 2. Schritt auf «jetzt kostenpflichtig bestellen». Anschließend erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigung per Mail.

*Diese Felder sind Pflichtfelder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kosten
Rechnung