22.09.2022

Gemeinsam für Bücher ohne Hürden

Barrierefreiheit in der Praxis

branchenübergreifend  |  online  |  tagungen  |  mediakolleg  |  weiterbildung

Haben Sie schon vom Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) gehört? Ab 2025 tritt es in Kraft und tangiert auch die Buchbranche. Was zunächst noch nach viel Zeit klingt, kann sich schnell in wenige Monate verwandeln. Und gerade bei größeren Projekten, die verschiedene Bereiche Ihres Unternehmens betreffen können, lohnt sich eine frühzeitige Auseinandersetzung mit dem Thema. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels arbeitet das Thema intensiv für die Mitglieder und die Branche auf – eine eingesetzte Taskforce hat unter anderem bereits wichtiges Wissen in Form von Leitfäden und Webinaren veröffentlicht. Darauf möchten wir gemeinsam mit MVB und Börsenblatt aufbauen und mit unserer Fachtagung einen Schritt weiter in die Praxis gehen.

Mit dem Hashtag #BücherOhneHürden bleiben Sie auch in den sozialen Medien auf dem Laufenden. 

 

PROGRAMM

10:00 Uhr Begrüßung

10:10 Uhr Keynote mit Blick auf die Chancen von Barrierefreiheit für alle

10:30 Uhr Best-Practice-Diskussionsrunde: Welche barrierefreien Beispiele aus der Praxis bietet die Buchbranche schon jetzt?

11:00 Uhr Kaffeepause  

11:15 Uhr Praxissessions I: In den beiden Praxisrunden werden jeweils dieselben Sessions angeboten. Nehmen Sie an der ersten Ihrer beiden Praxissessions teil:

  • Barrierefreiheit in EPUBs und PDFs: Welche Möglichkeiten gibt es die eigenen PDFs und EPUBs bereits beim Erstellen so barrierefrei wie möglich zu gestalten? Aufbauend auf den Leitfäden und kostenfreien Webinaren des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels geht es in dieser Session von der Theorie in die Praxis.
    Carsten Schwab, Edupartner
    Armin Köhler, Penguin Random House Verlagsgruppe

  • Mit barrierefreien Onlineshops Richtung Zukunft: Ähnlich wie reine Homepages bringen auch die passenden Onlineshops viele kleinteilige Baustellen mit sich. In dieser Session erfahren Sie praxisnah was es für Ihren Onlineshop braucht, um zukünftig noch barrierefreier nutzbar zu sein.

  • Barrierefreie Clients (E-Reader, Apps) für alle

  • Metadaten und Barrierefreiheit

  • Alternative Bildbeschreibung richtig nutzen: Die Funktion des Alttextes für Bilder wird bereits häufig genutzt. Doch was genau gehört in die Bildbeschreibung, um bei einer Sehbeeinträchtigung auch wirklich weiterzuhelfen?

12:15 Uhr Mittagspause 

13:15 Uhr Crashkurs Braille: Haben Sie schon einmal versucht Brailleschrift zu lesen? Für ungeübte Hände gar nicht so leicht! Nehmen Sie daher gerne für diesen Vortrag Ihre Goodie-Box zur Hand, um direkt von Zuhause aus das Wichtigste zu Brailleschrift zu lernen.

13:45 Uhr Praxissessions II: Nehmen Sie an der zweiten Ihrer beiden Praxissessions teil.

14:45 Uhr Kaffeepause

15:00 Uhr Accessibility Check (Vortrag auf Englisch)

15:30 Uhr Leichte Sprache - Abschlussimpuls
                 Bettina Mikhail, Verbund Leichte Sprache Braunschweig
                 Martin Markwort, Verbund Leichte Sprache Braunschweig

16:00 Uhr Ende Fachtagung 

 

Organisatorische Hinweise

Gerne möchten wir auch Personen mit Schwerhörigkeit und Gehörlosigkeit die Teilnahme an der Online-Fachtagung ermöglichen. Schreiben Sie uns bei Bedarf einer Gebärdendolmetscher:in gerne an.

Bitte melden Sie sich bereits mit Ihrer Anmeldung für zwei der verfügbaren Praxissessions an. Wählen Sie hierfür einfach im Dropdown-Feld "Wahl Ihrer ersten Praxissession" sowie im Dropdown-Feld "Wahl Ihrer zweiten Praxissession" zwei unterschiedliche Sessions Ihrer Wahl aus. In welcher Reihenfolge Sie an den beiden Sessions teilnehmen, erfahren Sie am Tag der Veranstaltung. Im Nachgang an die Fachtagung erhalten Sie auch die Handouts der anderen Praxissessions.

Eine Woche vor der Fachtagung erhalten Sie einen Einladungslink zum Zoom-Raum, über den Sie am 22. September 2022 dem Meeting beitreten können. Eine Registrierung bei Zoom ist nicht erforderlich. Sie benötigen lediglich einen Computer mit Internetverbindung. Ein Mikrofon (Headset, Kopfhörer oder Lautsprecher des Computers) ist für den Austausch Voraussetzung. Eine Webcam ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Mehr aus den Bereichen   branchenübergreifend  |  online  |  tagungen  |  mediakolleg  |  weiterbildung
für wen?
Alle, die sich auf kommende Herausforderungen vorbereiten und sich gemeinsam für Barrierefreiheit in der Branche einsetzen möchten.
wann?
22.09.2022 10:00—16:00
wer?
Zahlreiche Expert:innen

In Zusammenarbeit mit:
wie?
Online via Zoom
wie viel?
250 € (MwSt. befreit)
Bis zum 31.07.2022 gilt der Early-Bird-Preis von 200 €.
Nachwuchskräfte erhalten bei beiden Preisvarianten einen Nachlass von 20%

Anmeldung

Online

Seminar
Teilnehmer
Firma
ansprechpartner für rückfragen

kontakt
Felix Meurer
069 947 400-36
meurer(at)mediacampus-frankfurt.de

Nur aus steuerlichen Gründen benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Vielen Dank!

Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, klicken Sie im 2. Schritt auf «jetzt kostenpflichtig bestellen». Anschließend erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigung per Mail.

*Diese Felder sind Pflichtfelder.

Bitte scrollen Sie weiter nach unten, um das Formular abschicken zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kosten
Rechnung