ablauf und zeitplan

präsenzphasen

Das Studium umfasst insgesamt 56 Präsenztage. Es teilt sich in ein BWL-Grundlagenstudium und ein Vertiefungsstudium ein. Täglich dauern die Seminare sowohl im Grundlagen als auch im Vertiefungsstudium regulär von 09:00–18:00 Uhr mit Abweichungen zu Beginn und am Ende einer Präsenzphase: Am ersten Tag starten Sie später, um Ihnen eine angenehme Anreise zu ermöglichen. Am letzten Tag endet das Seminar bereits um 16:00 Uhr. Die Präsenzen beinhalten jeweils ein Wochenende, sodass Sie möglichst selten am Arbeitsplatz fehlen.

BWL-Grundlagenstudium

Das Grundlagenstudium umfasst insgesamt 32 Tage. Innerhalb dessen können Sie sich zeitlich und räumlich flexibel zwischen verschiedenen Standort entscheiden, an denen die relevanten Seminare zu unterschiedlichen Terminen in viertägigen Präsenzen angeboten werden: Berlin, München und Stuttgart.

Vertiefungsstudium

Die insgesamt 19 Präsenztage Ihres Vertiefungsstudiums finden am mediacampus frankfurt zu festen Terminen statt und umfassen vier bis sechs Tage. Neben dem Studieren erwarten Sie hier verschiedene Abendveranstaltungen, die Sie kostenlos besuchen können, eine Mensa, eine Cafeteria mit Billardtisch und Tischkicker, ein Sportplatz sowie nicht zuletzt eine Dachterrasse mit herrlicher Aussicht. Darüber hinaus können Sie sich am mediacampus frankfurt mit anderen Seminarteilnehmern, Dozenten und Gästen austauschen.

Die Steinbeis-SMI führt weitere 5 Tage zum Innovation-Project, zur Bachelor-Thesis etc. durch.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit an bis zu sechs Tagen aus einem anderen SMI-Studiengang, zum Beispiel «Digital Innovation», teilzunehmen.