Ihre gemerkten Veranstaltungen
Weiterbildung

Crashkurs Nachhaltigkeit im Buchhandel

27.08.2024
Termine

27.08.2024 10:30–13:00 Uhr &
03.09.2024 10:30–13:00 Uhr

Anmeldeschluss
13.08.2024
Ort
Online
Level
Ohne Vorkenntnisse
Kosten
270 €

Kursgebühr für Börsenvereins-Mitglieder (MwSt.befreit)

300 € Kursgebühr für Nichtmitglieder (MwSt.befreit)

Der Crashkurs findet in Zusammenarbeit mit der IG Nachhaltigkeit im Börsenverein statt.

Jetzt anmelden

Die wichtigsten Stellschrauben

Bis 2030 sollen in Deutschland die klimaschädlichen Emissionen um 65% gegenüber 1990 reduziert werden, und der European Green Deal fordert europaweite Klimaneutralität bis 2050. Die Buchbranche gehört zu den energieintensiven Branchen: Papier, Druck, Logistik, Digitalisierung – unser CO2-Fußabdruck ist beachtlich. Deshalb müssen wir dringend Nachhaltigkeitskonzepte entwickeln und umsetzen. Als Kulturbranche sind wir besonders gefordert, in unserer Gesellschaft Zeichen zu setzen für mehr Nachhaltigkeit.  Der Crashkurs zeigt Ihnen, wie Sie einige der Nachhaltigkeitsziele in Ihrer Buchhandlung umsetzen können. Dabei geht es nicht nur um Klimaschutz, sondern auch um nachhaltige Unternehmensführung und um soziale Nachhaltigkeitsthemen.

Passend für mich

  • für Führungskräfte und Mitarbeitende und Auszubildende im Buchhandel
  • zur zusätzlichen Qualifizierung im Beruf
  • zum aktualisieren, auffrischen und erweitern von vorhandenen Kenntnisse und Kompetenzen
  • Voraussetzung ist ein Computer mit Internetverbindung, ein Mikrofon (Headset, Kopfhörer oder Lautsprecher des Computers), eine Webcam ist erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung.
Referent:in
Ansprechpartner:in
Felix Meurer
Felix Meurer

Seminardetails

  • Sie können die wichtigsten Stellschrauben zum Thema Nachhaltigkeit in Ihrer Buchhandlung identifizieren

  • Sie sind in der Lage Maßnahmenpläne zu entwickeln

  • Sie können Ihre Kommunikation gegenüber Verlagen und Kund:innen anpassen

Teil 1: Nachhaltiges Unternehmen – was können Sie dafür tun?

  • Sustainable Development Goals – die Basis der Nachhaltigkeitsstrategien

  • Wesentlichkeitsanalyse – was ist das und warum brauchen Sie das?

  • Energiekonzept: Heizung, Strom, Beleuchtung

  • Facilitymanagement – vom Reinigen bis zur Mülltrennung

  • nachhaltige Auslieferungswege

  • nachhaltige Verpackung

  • nachhaltige Produkte – der Blick auf die Wertschöpfungskette

  • Nachhaltigkeit im Digitalbereich

Teil 2: Nachhaltigkeit auf allen Ebenen: Umwelt – Soziales – Führung

  • Governance- wie verankern Sie Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie?

  • Social Responsibility – Gleichberechtigung, Barrierefreiheit, Personalwesen, Recruiting

  • Mobilitätskonzepte für Mitarbeitende

  • Leseförderung – was hat das mit Nachhaltigkeit zu tun?

  • gesellschaftliches Engagement

  • Transparenz statt Greenwashing

 

  • Impulsvortag

  • Präsentation

  • Übungen mit Fallbeispielen

  • Diskussionsrunden

  • Feedback von den Teilnehmenden und Trainer:innen

  • Expert:innen-Austausch

Weiterführende Angebote
Weitere Informationen

Finanzierung

Finanzierung & Förderung

Ihr Besuch

Übernachtung am Campus