Ihre gemerkten Veranstaltungen
Weiterbildung

Erfolge durch Kennzahlen

Auf Anfrage
Termine
Auf Anfrage
Ort
Mediacampus Frankfurt
Level
Angewandtes Praxiswissen
Kosten
270 €

Kursgebühr für Börsenvereins-Mitglieder (MwSt.befreit) inkl. Verpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)

300 € Kursgebühr für Nichtmitglieder (MwSt.befreit) inkl. Verpflegung (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Jetzt anfragen

Umsatzsteigerung im Buchhandelsalltag

Jeden Tag weisen die Warenwirtschafts- und Kassensysteme des Buchhandels eine Vielzahl von Kennzahlen aus. Aber welche Kennzahlen sind wichtig und mit welchen kann ich im buchhändlerischen Alltag mein Sortiment steuern? Als Buchhändler:innen legen wir unser wichtigstes Augenmerk auf unsere Kund:innen, eine gute Beratung und das Sortiment. Daher ist es wichtig, dass die Maßnahmen, die wir ergreifen, hier ansetzen. Sortimenterische Kennzahlen wie Warengruppenanteile, Warengruppenentwicklung im Vergleich zum Markt, Bestandsanteil, Lagerumschlagsgeschwindigkeit oder Conversion Rate machen deutlich, auf welchem Kurs wir unterwegs sind.

Abverkaufskennzahlen liefern spannende Informationen darüber, was gerade bei Kund:innen beliebt ist und welche Warengruppe eher schwächelt. In diesem Seminar lernen Sie, welche Erkenntnisse diese Kennzahlen liefern und wie man daraus alltagstaugliche Maßnahmen ableitet.

Passend für mich

  • für Inhaber:innen, Führungskräfte und Mitarbeiter:innen im Buchhandel, Gründer:innen und Interessierte
  • zur zusätzlichen Qualifizierung im Beruf
  • zum aktualisieren, auffrischen und erweitern von vorhandenen Kenntnisse und Kompetenzen
Referent:in

Stephanie Lange

Beraterin, Coach und Spezialistin für Vermarktungs- und Vertriebsthemen im deutschsprachigen Buchmarkt
Ansprechpartner:in
Felix Meurer
Felix Meurer

Seminardetails

  • Sie kennen die wichtigsten Kennzahlen für die Steuerung einer Buchhandlung

  • Sie erkennen, welche Maßnahmen sich aus Kennzahlen ableiten lassen

  • Sie wissen, wie Sie den buchhändlerischen Alltag mit effizienten Prozessen gestalten

  • Sie können Warenwirtschaft und Kassensysteme besser nutzen

  • Kennenlernen verschiedener buchhändlerischer Kennzahlen

  • Einordnung der Kennzahlen sowie deren Aussage

  • Sortimentssteuerung über Kennzahlen

  • Vortag

  • Praxisbeispiele und -übungen

  • Gruppenarbeit

  • Diskussionsrunden

  • Expert:innen-Austausch

Weiterführende Angebote
Weitere Informationen

Finanzierung

Finanzierung & Förderung

Ihr Besuch

Übernachtung am Campus