Ihre gemerkten Veranstaltungen
Weiterbildung

Titelfindung

05.12.2024
Termine
05.12.2024
10:30 — 12:30 Uhr
Anmeldeschluss
21.11.2024
Ort
Online
Level
Grundkenntnisse
Kosten
79 €

Kursgebühr (MwSt.befreit)

Jetzt anmelden

Kreative Möglichkeiten zum schnellen Titelbrainstorming

Ein guter Buchtitel macht neugierig und verführt zum Kauf. Zusammen mit einem gelungenen Cover ist er das wichtigste Werbemittel – und entscheidet wesentlich über Erfolg und Misserfolg eines Werks. Doch der Weg zu einem prägnanten Titel ist schwierig, zumal unterschiedliche Interessen aufeinandertreffen: Autor:innen wollen den Inhalt ihres Werks präzise wiedergeben, das Verlagsmarketing wünscht sich Plakatives. Bei der wiederkehrenden Suche nach zugkräftigen Titeln helfen einige Tricks und Kreativitätstechniken. Wie – das zeigt dieses praxisorientierte Webinar.

Passend für mich

  • für Mitarbeiter:innen in Lektorat und Redaktion, Marketing, Vertrieb und Presse, Volontär:innen und Quereinsteiger:innen zur Berufsvorbereitung
  • zur zusätzlichen Qualifizierung im Beruf
  • zum aktualisieren, auffrischen und erweitern von vorhandenen Kenntnisse und Kompetenzen
  • Voraussetzung ist ein Computer mit Internetverbindung, ein Mikrofon (Headset, Kopfhörer oder Lautsprecher des Computers), eine Webcam ist erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung.
Referent:in

Michael Schickerling

Inhaber schickerling.cc – concept & content
Ansprechpartner:in
Felix Meurer
Felix Meurer

Dieses Webinar ist eine Kooperation mit dem Fachmagazin Börsenblatt.
Eine Marke von MVB.

Seminardetails

  • Die Grundlagen verstehen

  • Übung: Surpise me!

  • Erwartungen: Was soll uns dieser Titel sagen?

  • Zielgruppen: von Haien, Giraffen, Eulen und Pferden

  • Kreativitätstechniken: Die Tricks der Werber

  • Vorsicht: Blöde Fehler vermeiden

  • Shortcuts: Fünf Kniffe für pfiffige Headlines

  • Übung: Bärenstark titeln!

  • Vortag

  • Übungen mit Fallbeispielen

  • Diskussionsrunden

  • Austausch

Weiterführende Angebote
Weitere Informationen

Finanzierung

Finanzierung & Förderung

Ihr Besuch

Übernachtung am Campus