Ihre gemerkten Veranstaltungen
Weiterbildung

Erstlesetitel und -konzepte

22.04.2024
Termine
22.04.2024
11:00 — 12:30 Uhr
Anmeldeschluss
08.04.2024
Ort
Online
Level
Grundkenntnisse
Kosten
79 €

Kursgebühr (MwSt. befreit)

Jetzt anmelden

Kompetenz Leseförderung

Große Schrift, wenig Text, viele Bilder – mehr brauchen Sie über Erstlesetitel nicht zu wissen? Weit gefehlt! Warum sind Bilderbücher so wichtig für die frühe Sprach- und Leseförderung? Welche Erstlesetitel und Kinderbücher erleichtern trotz großer Hürden wie Mehrsprachigkeit oder Legasthenie den Zugang zum Lesen? Was lernen wir aus der Lese(r)forschung und aus Studien zum Lese- und Medienverhalten? Jedes Kind hat seine eigenen Stärken, aber auch individuellen Bedürfnisse, die den Prozess des Lesenlernens prägen und hohe Hürden sein können. Hier setzt kompetente Beratung und Leseförderung an: Das passende Erstlesekonzept zu finden, damit das selbstständige Lesen gelingt.

Werden Sie jetzt zum Erstleseexpert:in!

Passend für mich

  • für Mitarbeiter:innen aus Buchhandlungen, Bibliotheken & Verlagen
  • zur zusätzlichen Qualifizierung im Beruf
  • zum aktualisieren, auffrischen und erweitern von vorhandenen Kenntnisse und Kompetenzen
  • Voraussetzung ist ein Computer mit Internetverbindung, ein Mikrofon (Headset, Kopfhörer oder Lautsprecher des Computers), eine Webcam ist erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung.
Referent:in

Fenja Wambold

Buchhändlerin in der Kinderbuchhandlung Nimmerland in Mainz, Dozentin, Autorin und Expertin für Leseförderung
Ansprechpartner:in
Felix Meurer
Felix Meurer

Dieses Webinar ist eine Kooperation mit dem Fachmagazin Börsenblatt.
Eine Marke von MVB.

Seminardetails

  • Sie kennen die Vielfalt aktueller Konzepte im Bereich Erstlesetitel

  • Sie bringen Erstlesekonzepte mit speziellen Bedürfnissen in Zusammenhang (z.B. Legasthenie, Mehrsprachigkeit)

  • Sie kennen konkrete Beispiele für entsprechende Erstlesereihen und -titel

  • Betrachtung des Prozesses des Lesenlernens und der individuellen Bedürfnisse

  • Vorstellen unterschiedlicher Konzepte für Erstlesetitel

  • Praxisnahe Veranschaulichung der Konzepte anhand von Beispieltiteln

  • Impulsvortag

  • Austausch

Weiterführende Angebote
Weitere Informationen

Finanzierung

Finanzierung & Förderung

Ihr Besuch

Übernachtung am Campus